Vortrag und Gespräch

Neue Zeit. Neues Menschenbild. Was bedeutet „Umdenken”?

mit Armin Risi

Wie erschaffen wir mit unserem Bewusstsein Realität –
insbesondere im Hinblick auf das Kommen der neuen
Zeit? Der Ruf, dass ein radikaler Bewusstseinswandel
erforderlich ist, sowohl in den Wissenschaften als auch in
den Religionen, wird immer lauter. Aber wie müsste dieser
Bewusstseinswandel aussehen? Wie kann die Menschheit
in der heutigen Zeit der Extreme ihr Gleichgewicht und
ihre Mitte wiederfinden?
Die Antwort der theistischen Mysterienschulen lautet:
durch eine ganzheitliche Spiritualität. „Ganzheitlichkeit”
bezeichnet ursprünglich den konsequenten Mittelweg, der
alle Formen von Einseitigkeit vermeidet.
Die Ganzheit zu erkennen, ist der Schlüssel zur neuen
Zeit.
In einem Impulsvortrag beleuchtet Armin Risi die heute
vorherrschenden Weltbilder.
In einem Vertiefungsgespräch bewegen Axel Janßen und
Andrea Siamis von der Stiftung Rosenkreuz gemeinsam
mit Armin Risi Fragen und Gedanken über einen Bewusstseinswandel
im Hinblick auf die Realität, die in Resonanz
mit der heutigen Zeit steht und erforderlich ist.

Datum

Sa, 14.12.2019
Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der Wissenschaft Olbers-Saal
1.OG Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Deutschland

Tickets

Eintritt: 12 E, ermäßigt 8 E (Student*innen, Senior*innen)

Mitwirkende

Armin Risi

(Schweiz, geb. 1962) lebte 18 Jahre in vedischen Klöstern
in Europa und Indien, wo er die indischen Philosophen
studierte und bei der Übersetzung von 20 Büchern über
die Sanskrit-Literatur mitwirkte. Als mutiger Vordenker der
heutigen Zeit ist er Autor von Gedichtbänden und Grundlagenwerken
zum aktuellen Paradigmenwechsel (u.a.
Der Multidimensionale Kosmos, Der radikale Mittelweg,
Ganzheitliche Spiritualität, Ihr seid Lichtwesen).
Armin.risi.ch/science-of-involution.org/theistic-network.org

In den wichtigsten Fragen unseres Lebens macht die
heutige Wissenschaft einen sprichwörtlichen Fehler am
Anfang der Rechnung, weil sie von einem materialistischen
Weltbild ausgeht und die geistigen Hintergründe
und Urgründe unserer Welt ausblendet.
Armin Risi

Programm

15:00 UhrBegrüßung & Einführung Axel Janßen, Andrea Siamis, Stiftung Rosenkreuz
15:30 UhrArmin Risi, Vortrag Neue Zeit und neues Menschenbild – was bedeutet „Umdenken”?
16:30 UhrKurze Kaffeepause anschließend Gespräch, Fragen…
18:00 UhrEnde
2 Kommentare
  • Matthias FörsterBeantworten

    Hallo !
    Ich möchte gerne an der Veranstaltung teilnehmen.
    Viele Grüße
    Matthias Förster

  • David EbingerBeantworten

    Ich komme nach Bremen. Sie scheinen nicht ganz verstanden zu haben. Ich kann das fühlen . Was sie in ihren Vorträgen erzählen passt alles. Sie Theorie ich Praxis. Ja alles ist verbunden. Ich finde es riskant das Sehlenlose Computer jetzt in der Matrix rumspielen wo positiv da ist auch negativ . Was wenn es sich addiert . Sie würden ihre ladung positiv negativ nicht erkennen. Sie wissen wenn Kinder mit dem Feuer spielen . Quantenkomputer von mir aus aber dann bitte mit bewussten Menschen. Will Ihnen nicht das geringste unterstellen .Sondern viele Gespräche führen. Wäre mir auch recht wenn ich sie nicht besuchen müsste. Mag keine Menschenansammlungen plus die Fahrt. Bin leider sehr ungeduldig und gerade am arbeiten. Früher oder später werden wir so oder so aufeinder treffen lieber früher als später.Hochachtungsvoll und in tiefer Verbundenheit / TEL 017665235646 ( Hans Reitinger Rosenkreutzer in Stuttgart 1980 auf jeden Fall noch Mitglied hat dann zum Sikk glaube gewechselt) War mein Vater.Tut nichts zur Sache

Ihr Kommentar