#495#
10. Januar 2013 von Hermann Achenbach

Albert Einstein: Das Tiefste

Das Tiefste, das wir erfahren können,
sind die Offenbarungen der Mystik.
Es ist das fundamentale Gefühl, das an der Wiege
aller wahren Kunst und Wissenschaft steht.
Wer es nicht kennt,
kann sich nicht mehr wundern,
er erlebt das Erstaunen nicht mehr,
er ist so gut wie tot,
wie eine erloschene Kerze.

Abbildung: Einstein1921 by F. Schmutzer.wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.