#836#
21. Februar 2010 von Hermann Achenbach

Buddha: aus Das kleine Fahrzeug

Wenn Gott, der über allem waltet,
Das Leben in der Welt gestaltet,

Wenn er verteilt hier Glück, dort Leiden,
Das Böse tun lässt und es meiden,
Der Mensch nur seinen Wunsch vollstreckt –
Dann ist nur Gott von Schuld befleckt.

Ist Brahma Herr auf diesem Erdenrund
Und aller Wesen letzter Daseinsgrund,
Warum wird Unglück dieser Weit zuteil
Und nicht nur Freude, Seligkeit und Heil?

Warum herrscht Lüge, Trug und Schlechtigkeit
Und Einbildung und Ungerechtigkeit,
Warum erschuf er nur ein menschliches Geschlecht,
Das unentwegt verletzt die Sitte und das Recht?

Foto: Hermann Achenbach

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.