Philosophie

Arthur Schopenhauer: Agape

Daher möchte ich im Gegensatz zu besagter Form des
kantischen Moralprinzips folgende Regel aufstellen

Daher möchte ich im Gegensatz zu besagter Form des
Kantischen Moralprinzips folgende Regel aufstellen: bei je-
dem Menschen, mit dem man in Berührung kommt, unter-
nehme man nicht eine objektive Abschätzung desselben
nach Wert und Würde, ziehe also nicht die Schlechtigkeit
seines Willens noch die Beschränktheit seines Verstandes
und die Verkehrtheit seiner Begriffe in Betrachtung, da er-
steres leicht Hass, letzteres Verachtung gegen ihn erwecken
könnte; sondern man fasse allein seine Leiden, seine Not,
seine Angst, seine Schmerzen ins Auge – da wird man sich
stets mit ihm verwandt fühlen, mit ihm sympathisieren und
statt Hass oder Verachtung jenes Mitleid mit ihm empfin-
den, welches allem die Agape [Liebe] ist, zu der das Evange-
lium aufruft. Um keinen Hass, keine Verachtung gegen ihn
aufkommen zu lassen, ist wahrlich nicht die Aufsuchung sei-
ner angeblichen Würde, sondern umgekehrt der Stand-
punkt des Mitleids der allein geeignete.

Abb.: Arthur Schopenhauer (* 22. Februar 1788 in Danzig;
† 21. September 1860 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Philosoph, 
Autor und Hochschullehrer.
Kommentare

Ihr Kommentar