Bild: Wege des Systems
13. Oktober 2020 von Leonie Mai

Wege des Systems

Egal wie krumm unsere Wege und Verhaltensweisen sind,
es ist das Beste was das System Mensch jeweils geben kann.

Es sucht sich den Weg im Leben, so wie Wasser sich sein Bett erschafft.
Und für sich und für andere das beste Mittel was ihm zur Verfügung steht.

Also ist die Bestrebung gut gemeint oder gewollt,
auch dann, wenn du goldene Löffeln klaust.

Eine Energie, die sich ausleben will und muss
und im Moment für denjenigen die einzige beste Alternative darstellt.

Unser System Mensch versucht mit sich und der Welt zurecht zu kommen.
Die Wege sind verschieden, aber der Ablauf hat immer den gleichen Nenner.

Unser Handeln basiert auf das Erreichen von Wohlfühlen und Entspannung.
Wir sind gezwungen diesen Nutzen, Gewinn und Erfolg herzustellen.

Dieses Hamsterrad von der Suche nach dem Glück
beherrscht uns jeden Tag.

Die Sehnsucht treibt uns an
und lässt uns agieren.

Wir können gar nicht anders sein,
als wir sind.
Jeder auf seine Weise.

Wenn sich das Wasser auf seinem Weg ins Tal den Weg sucht,
begegnet es vielen Dingen.

Ist dann der Fluss des Wassers gut oder böse?

Wenn wir es liebevoll betrachten,
uns selbst
und andere
lernen wir verstehen und verzeihen.

Foto: Miriam Saß

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.