#1623#
14. März 2012 von Rolf Plankensteiner

War da etwas?

Orion steht tief in diesen Tagen

Orion steht tief in diesen Tagen
und weiter Raum umschließt das All,
das uns so gefangen hält.
Nur manchmal, wie durch Geistesblitz,
bricht ein Gedanke ein,
durch jene Kluft, die uns umhüllt.
Und wie ein Funke zieht er
weit wie Sternenschweif
fast unmerkbar und doch tief.

Ein Gefühl, so sonderbar und einigend,
dass man danach fragt:
War da etwas? Da war was – aber was?

Weiter schreitend mit der Frage noch im Kopf
sieht man ihm nach, dem Schweif.

Nicht ohne Grund sind hochgerichtet wir:
zu danken dem, der droben wohnt.

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.