6. April 2016 von Silke Kittler

In etwas viel Größeres eingebettet

Immer wieder und immer noch vergeuden wir

unsere kostbare Zeit mit wenig Sinnvollem

Der Körper sendet Signale

Wir hören nicht

Wir machen weiter so

Manchmal eine Warnung

Wir horchen auf

Wir horchen hin

Freude des Erkennen-dürfen

Bewusste Wahrnehmung

Liebe

Verständnis

Die Freude der Ausrichtung auf das Sinnergebende

Dem Anderen helfen

In der Ausrichtung

Auch er genest

Spannungen lösen sich

Alles angstlos

Wissen, in viel Größeres eingebettet zu sein

Vertrauen

Es geschieht nur, was Gott will

Es ist gut so

 

Foto: Silke Kittler

 

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.