Bild: Sein oder Nichtsein, das ist die Frage.
7. Juni 2022 von Cornelia Vierkant

Sein oder Nichtsein, das ist die Frage.

So sagte es William Shakespeare in einem seiner Stücke.
Aber hier ist es nicht die Überlegung über unser materielles Sein, denn wir wissen, es ist vergänglich.
Das sehen wir jetzt besonders im Osten von Europa.
Wie können wir innerlich diesen Konflikt lösen?
Ob wir ihn lösen können, bleibt abzuwarten.
Als spirituell ausgerichtete Menschen kennen wir die Bedeutung des Karma. Es betrifft jeden Menschen.
Wir selber legen die Ursachen für seine entsprechenden Wirkungen.
Mögen wir unserem Schicksal gelassen entgegensehen. Das geschieht, wenn wir ich-los leben und es wäre die beste Lösung, es wäre gleichsam Erlösung.

Foto: Milos Duskic auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.