Marion Küstenmacher

Stiftung Rosenkreuz: Wie sind Sie mit Spiral Dynamics in Verbindung gekommen und wie hat sich das auf Sie ganz persönlich und ihren Lebensweg ausgewirkt? Ich habe mich seit etwa dem Jahr 2000 mit verschiedenen neueren philosophischen, sozialen und psychologischen Entwicklungskonzepten beschäftigt. Ich kannte schon einige, etwa Habermas´ Historische Epochen, die Bedürfnispyramide von Maslow, Kohlbergs Studien … Marion Küstenmacher weiterlesen