Selbsterfahrung

Der Wunsch geliebt zu werden

Der Wunsch verstanden zu werden,
der Wunsch geliebt zu werden
funktioniert nicht.

Wohin führt er dich?

Er führt dich in die Anpassung,
in die Selbstverleugnung,

Er führt dich von dir selber weg,
sodass du dich selber nicht kennst,

Er führt dich in die Angst,
besonders, wenn es unerfüllt bleibt.

Es führt dich zu Leid und Schmerz
und führt zur Anklage an die Welt.

Der Wunsch nach Erfüllung
nagt an dir
und zerfrisst deine Seele.

Die Forderung belastet dich
und die Menschen in deiner Umgebung

Deshalb wähle wie du leben willst
und komm zu dir selber.

Der Wunsch ist eine Verheißung,
die dich in die innere Hölle führt.

Der Wunsch hat Folgen,
die du bedenken musst.

Der einzige Weg ist,
dass du zu dir selber findest.

Wunschlos glücklich zu sein heißt:
Ohne Wunsch bist zu glücklich.

Foto:Pixabay
Kommentare

Ihr Kommentar