Bild: Der Dank der Seele
20. September 2022 von Cornelia Vierkant

Der Dank der Seele

Neulich fand ich einen Text wieder, der lange verschollen war. Ich weiß auch nicht, wer ihn verfasst hat:

Es folgt der Dank der Seele,
die sich mit dem Licht verbinden durfte.
Sie spricht:
Hab` Dank, das du mich gerufen hast, oh Licht,
in meiner Verlassenheit,
das du zu mir kamst,
als der Schmerz mich übermannen wollte und
Verzweiflung drohte.
Das du mich auf ebenen Pfad geführt hast
ohne Abgleiten durch Verblendung.
Das deine Kraft zu mir kam,
um mich zu führen und du mir zeigtest, welch Abgrund drohte.
Das du in deiner Zugeneigtheit fordertest,
dass die dunklen Pfade verlassen werden und mir so
den wahren künftigen Sinn meines Lebens zeigtest.
Dort wo die Seele im Licht und wahrem Sein badet
und das sie dieses Sein fortwährend aufrufen kann.
So gabst du der Persönlichkeit Sicherheit und dem Herzen
Ruhe in Dir, oh, Lichtkraft der Gnade, mein Fels.

Foto: LR-Archiv

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.