Bild: Früher Vogelgesang
20. Juli 2021 von Maren Weiß

Früher Vogelgesang

Er beginnt ganz zaghaft –
Eine scheue Mitteilung,
entwickelt sich zu einem Zwiegespräch und
erinnert an einen Lobgesang.
Eine Freundin nannte ihn den Lobgesang der Schöpfung.
Wir können ihm lauschen,
verstehen, können wir ihn nicht.
Aber das er von Ehrfurcht und stiller Freude getragen ist,
der Anbruch dieses Tages,
das können wir erkennen und ihm folgen.

Foto: JillWellington auf Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.