Thema der Woche: Nachdenkliches

Aktuelles

Die Stiftung Rosenkreuz beendet die Sommerpause und freut sich auf den Herbst.

Die Aufführung des  Filmes „Heilige Spiele“

von Rüdiger Sünner über Johann Sebastian Bach

wird am 20. November in Hannover im Apollo-Kino stattfinden

und das Symposium über den ukrainischen Philosophen Grigorij Skoworoda

am 10./11. Dezember in Christianopolis in Birnbach.

Nähere Infos finden Sie unter Veranstaltungen.

Wir wünschen Ihnen einen bunten und besinnlichen  Herbst.

Menschliche Evolution entsteht durch Kooperation, Meinungsaustausch und gegenseitiges Verstehen.
Die Stiftung Rosenkreuz führt Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Spiritualität zusammen.
Sie unterstützt einen Bewusstseinssprung, der sich bei vielen anbahnt.

Neuerscheinungen

Über uns

Frank Saß
Frank Saß
Jahrgang 1957 - Ich bin beruflich tätig als Goldschmied, seit 1978 Mitglied beim Goldenen Rosenkreuz in unterschiedlichen Funktionen und seit 2016 im Vorstand der Stiftung Rosenkreuz. Mein Lebensthema ist die Einheit in der Vielheit, das Ergründen, Erleben und Integrieren der unterschiedlichsten Formen der Wahrheit des Seins z.B. in der Kunst: meditatives Malen oder Musizieren, japanische Schwertkampfkunst, meditatives Bogenschiessen, Wellenreiten und Windsurfen als Meditation, das Studieren der verschiedenen Philosophien und spirituellen Lehren. Dabei geht es immer um Seins-Erfahrungen und die Herausforderung der Begegnung mit anderen Selbstverständnissen, der Begegnung mit anderen Menschen und des sich gegenseitig als Wahrheitssucher erkennen.

Themenreihe

Letzte Blogbeiträge

Zum Beitrag
04.10.2022

Poesie Lyrik

Ein neues Lied

Erhalte uns, Du Träger allen Seins, erhalte uns Dein Netz der ew`gen Harmonien und fische aus dem Meer der Dissonanzen die Taubheit unsres schläfrigen Gemüts. Auf dass entfaltet sich in Seinem Schein, was zugehörig Dir von lichtem Anbeginn, neu eingefügter Klänge Melodien in gold`ner Schöpfungssymphonien Klang. Bewahre uns, denn ewig sind wir Dein, bewahre in […]

Zum Beitrag
27.09.2022

Religion Spiritualität

Bruder Sonne, Schwester Mond

Ich hatte ein Video, das unter dem obigen Titel, das Leben von Franz von Assisi zeigt. Aber heute Morgen habe ich es nicht wieder-gefunden. Also greife ich auf ein Buch zurück, das von einem Griechen geschrieben wurde und „Mein Franz von Assisi” heißt ...

Zum Beitrag
20.09.2022

Spiritualität

Der Dank der Seele

Neulich fand ich einen Text wieder, der lange verschollen war. Ich weiß auch nicht, wer ihn verfasst hat: Es folgt der Dank der Seele, die sich mit dem Licht verbinden durfte. Sie spricht: Hab` Dank, das du mich gerufen hast, oh Licht, in meiner Verlassenhe ...