Thema der Woche: Selbsterfahrung

Aktuelles

Unter der Rubrik Videos findest du viele interessante Interviews und jeden Mittwoch gibt es einen neuen Blogbeitrag.

Auf MYSTICA-TV gibt es 2 Video-Interviews mit Dr. Gunter Friedrich:

Der mystische Weg der Rosenkreuzer

Hermetik, inneres Christentum und die Rosenkreuzer

Es gibt ein neues Video:

Der Jacob Böhme Bund – Interview mit den Filmemachern Klaus Weingarten und Jan Korthäuer

An 22. Januar 2022 veranstaltet Haus Dreiklang in Birnbach ein Symposium mit dm Titel:

Die Kraft…

Menschliche Evolution entsteht durch Kooperation, Meinungsaustausch und gegenseitiges Verstehen.
Die Stiftung Rosenkreuz führt Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Spiritualität zusammen.
Sie unterstützt einen Bewusstseinssprung, der sich bei vielen anbahnt.

Neuerscheinungen

Über uns

Ulrike Martin-Miocic
Ulrike Martin-Miocic
Jahrgang 1955 – Ich bin Diplom Sozialpädagogin und in der Schulsozialarbeit tätig. Seit 1986 bin ich Schülerin des Goldenen Rosenkreuzes und war in unterschiedlichen Bereichen bzw. Funktionen in der Schule aktiv. Als Mitglied im Präsidium der Geistesschule bin ich in der Stiftung eine Art verbindendes Glied zwischen Geistesschule und Stiftung. Als Sucherin habe ich individuell für mich den spirituellen Pfad des Rosenkreuzes gefunden und erprobe in meinem Leben den unaufhörlichen Prozess der Selbsterkenntnis, inneren Vertiefung und Wandlung. Die Aufgabe der Stiftung sehe ich in der Möglichkeit, Räume der Begegnung zu schaffen für Menschen die offen und neugierig sind für Entwicklungen und Austausch. Es soll Raum sein für viele unterschiedlichste Herangehensweisen an Themen die uns als Menschen, als Gesellschaft, als Weltbürger betreffen, begleiten und auch verändern. Im Mittelpunkt steht für mich die Begegnung von Mensch zu Mensch, von Seelenwesen zu Seelenwesen. Eine innere Offenheit für all die unterschiedlichen Wege die es für die Menschen gibt und das Finden nach dem gemeinsamen Kern

Themenreihe

Letzte Blogbeiträge

Zum Beitrag
24.05.2022

Selbsterfahrung

Morgendämmerung zwischen Traum und Tag

Es ist fast nicht zu beschreiben, wie das Gold der aufgehenden Sonne sich durch die Wolkenschichten ankündigt. Die Farben gehen von hellgold zu rotgold bis hin zu hellleuchtendem Gelb. Darüber gelagert sind leichte Wolkenschleier taubenblau, dann wieder türkis so differenziert und verschieden abgestuft, so dass man sich fragt, wie soll es möglich sein, diesen Himmel […]

Zum Beitrag
17.05.2022

Selbsterfahrung

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gute Zeiten, schlechte Zeiten, gibt es sie? Alles ist möglich, so habe ich es erfahren. Aber nicht nur ich erfuhr etwas, sondern ich lernte auch, was meine Eltern erlebten. Als mein Vater im 2. Weltkrieg war, floh meine Mutter mit meinen drei Schwestern von ...

Zum Beitrag
10.05.2022

Spiritualität

Toleranz – Akzeptanz

Ich möchte hier gerne noch einmal auf einige Zitate des amerikanischen spirituellen Lehrers Ram Dass eingehen, aus seinem Buch „Schrot für die Mühlen”: „Wir suchen uns unseren Weg durch diese Inkarnation hindurch. Jeder von uns hat einen anderen ...