Thema der Woche: Poesie Lyrik

Aktuelles

Unter der Rubrik Videos findest du viele interessante Interviews und jeden Mittwoch gibt es einen neuen Blogbeitrag.

Es gibt ein neues Video über einen Votrag von Dr Paul Köppler:

Die Kraft der Stille

Es gibt ein neues Video von Angela Paap:

Mann und Frau – Eine Suche nach Liebe und Einheit

Es gibt ein neues Video von Prof. Dr.Burkhard Messer:

Innere Ruhe…

Menschliche Evolution entsteht durch Kooperation, Meinungsaustausch und gegenseitiges Verstehen.
Die Stiftung Rosenkreuz führt Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Spiritualität zusammen.
Sie unterstützt einen Bewusstseinssprung, der sich bei vielen anbahnt.

Neuerscheinungen

Über uns

Frank Saß
Frank Saß
Jahrgang 1957 - Ich bin beruflich tätig als Goldschmied, seit 1978 Mitglied beim Goldenen Rosenkreuz in unterschiedlichen Funktionen und seit 2016 im Vorstand der Stiftung Rosenkreuz. Mein Lebensthema ist die Einheit in der Vielheit, das Ergründen, Erleben und Integrieren der unterschiedlichsten Formen der Wahrheit des Seins z.B. in der Kunst: meditatives Malen oder Musizieren, japanische Schwertkampfkunst, meditatives Bogenschiessen, Wellenreiten und Windsurfen als Meditation, das Studieren der verschiedenen Philosophien und spirituellen Lehren. Dabei geht es immer um Seins-Erfahrungen und die Herausforderung der Begegnung mit anderen Selbstverständnissen, der Begegnung mit anderen Menschen und des sich gegenseitig als Wahrheitssucher erkennen.

Themenreihe

Stiftung Rosenkreuz in den Sozialen Medien

Ihre Datenschutzeinstellungen lassen das Zeigen von Facebook-Inhalten leider nicht zu.

Datenschutzeinstellungen anpassen

Letzte Blogbeiträge

Zum Beitrag
23.11.2021

Poesie Lyrik

Tag und Nacht

Wenn der Tag sanft in die Arme der Nacht fällt, verstummen die Vögel mit ihrem Gesang; tritt Stille ein, die zum Herzen spricht. Und man fragt sich, was ist der Mensch in diesem großen Geschehen? Wird er den Weg in das ewige Leuchten gehen? Es ist die Ewigkeit, die im Herzen auf ihn wartet, gleich […]

Zum Beitrag
16.11.2021

Poesie Lyrik

Zeit und Traum

Wie im Traum werde ich durch die Zeit getragen, an schönen und an stürmischen Tagen. Dabei hört niemand meine Klagen. In diesem leisen Sich-regen liegt ein besonderer Segen – ohne etwas zu sagen, höre ich auch der anderen Klagen. Niemals muss ich verzagen,  ...

Zum Beitrag
09.11.2021

Selbsterfahrung

Auf der Suche nach der Wahrheit: Schwarmglaube vs. spontane Selbstentzündung

Auf der Suche nach der Wahrheit: Schwarmglaube vs. spontane Selbstentzündung Rückblick November 2019…meine Illusion des Lebens ist eine riesige, rosarote Wohlfühlbubbel. Ein gut bezahlter Job, Fan eines Fußballvereins, ein Zukunftsplan mit Familie, Hausbau  ...