Symposium

Ihr seid Lichtwesen

Diese Veranstaltung empfehlen:

mit Ulla Schreiber, Armin Risi

In der Frage nach der Herkunft des Menschen geht die heutige Wissenschaft von einem materialistischen Weltbild aus und lässt die höheren Dimensionen des  Kosmos unberücksichtigt. Doch die Zeit steht nicht still. Wir befinden uns in einer Zeitenwende, und mit ihr erwacht bei vielen die Erinnerung an die geistige Herkunft und Berufung des Menschen.
Erneut können wir heute daran gehen, die Wissenschaft des Lebens – den Zusammenhang des Materiellen mit dem Spirituellen – ganzheitlich zu erforschen. Anders als bisher angenommen, waren die Menschen der früheren Zeitalter nicht primitiv. Darauf deuten archäologische Rätsel, altes Mysterienwissen und neueste Physik hin. Das Erkennen unserer Vergangenheit ist ein Schlüssel zur Zukunft.
In jedem Menschen ist der Aspekt des Lichtwesens latent vorhanden. Auf spirituellen Wegen kann er erneut erwachen. Es bestätigt sich dann die Richtigkeit der Worte Ihr seid Lichtwesen (hebr. elohim; Joh. 10, 34).

Datum

So, 25.02.2018
Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Universitätsclub
Konviktstraße 9
53113 Bonn
Deutschland

Tickets

20 €, ermäßigt 15 €

Tickets sind an der Tageskasse oder über die Online-Reservierung erhältlich.

Mitwirkende

Ulla Schreiber

geboren 1957, begann mit 14 Jahren ein Musikstudium mit Hauptfach Oboe. Nach dem Schulabschluss studierte sie Malerei bei Prof. W. P. van Ed in Wiesbaden. Es folgten Auslandsaufenthalte, Studienreisen und zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Sie lebt heute als freischaffende Malerin im Westerwald bei Altenkirchen.
Seit vielen Jahren befasst sie sich – auf Grund ihrer Begegnung mit dem Rosenkreuzertum – mit den mystischen und gnostischen Traditionen und hält darüber Vorträge.

Armin Risi

wurde 1962 in Luzern geboren. Er lebte 18 Jahre als Mönch in vedischen Klostern in Europa und Indien, wo er die indischen Philosophen studierte und bei der Übersetzung von 20 Büchern über die SanskritLiteratur mitwirkte; ist Autor von drei Gedichtbänden und zehn Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel (u.a.: Der Multidimensionale Kosmos, Der radikale Mittelweg, Ganzheitliche Spiritualität, „Ihr seid Lichtwesen”).

Programm

15:00 UhrArmin Risi: Ihr seid Lichtwesen
16:00 UhrPause
16:30 UhrUlla Schreiber: Vom Erwachen des Lichtwesens
17:15 UhrGespräch
18:00 UhrAbschluss
7 Kommentare
  • Marcel T. WendeBeantworten

    Hallo,
    ich heisse Marcel Wende und würde gerne etwas in Erfahrung bringen.
    Ist es möglich mit Ulla Schreiber und Armin Risi nach der Veranstaltung im Februar in Bonn, persönlich Kontakt aufzunehmen? Im Jahr 2012 ist etwas mit mir geschehen was dafür gesorgt hat, dass ich über einen Zeitraum von 5 Jahren herausgefunden habe, wie das Atom "entsteht" bzw. funktioniert. Es ist eine simple und logische Universelle Formel welche alle 4 Grundkräfte der Physik miteinander vereint.
    Aus diesem Grund würde ich mich gerne an Ulla bzw. Armin wenden, um ihnen meine Unterlagen zu zeigen und ihnen die universelle Wahrheit zu erklären. Durch ihr aktuelles Wissen wird es deshalb ein leichtes für beide sein, diese allumfassende Wahrheit zu verstehen.
    Ich würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen.

    Liebe Grüße,
    euer Marcel

  • SchiebiBeantworten

    Ich. 27 Jahre. Fühl mich fehl auf diesem Planeten. Tiermord. Krieg. Leid. Ungnade. Mord. Hass... u.s.w. Manchmal denk ich das ich bekloppt bin.....

    • borBeantworten

      Ha Schiebi.
      Du bist nicht bekloppt. Kenne das Gefuhl.
      Herzlich wilkommen beim club Erde. Ich sitze hier schon 47 Jahren auf diesem Planeten. Wir haben allen diezem Zeit und Platz auserwahlt, bist du das vergessen? It's part of the deal, so deal with it. Das gesagt zu haben, was ist dein Anteil hier auf Erde, welche Talenten hast du uns mitgebracht um hier etwas gutes zu Stande zu bringen? Wir freunen uns auf dich!

  • MediavillaBeantworten

    16.01.2018 Señora Madre
    HY ihr Zwei o. mehr davon-
    ja doch sehr erschütternd/erschreckend was die Menschen-Wesen anrichten.
    Wirklich befremdlich manchmal dieser Planet.
    Und ich dachte, ich sei nur in falscher/anderer Zeit geboren.

  • PhönixBeantworten

    Wir sind hier um Das zu ändern!!!
    Jeder hat seine Aufgabe mitgebracht!!!
    Es geschieht so ... viel wunderbares,
    schaut richtig hin!
    Das was die Medien schreiben ist getürkt ,um uns in unserer Energie klein zu halten.!!!
    Die Wirklichkeit sieht schon viel, viel besser aus!!!
    Viele, viele Menschen tun sich zusammen,
    um gemeinsam die Wende herbei zuführen!!
    Holen wir unsere Kraft zurrück,
    indem wir uns stark machen!!!

  • Eva GardenBeantworten

    Ja, jetzt ist Zeitenwende = Wendezeit, um uns herum erwachen sohon sooo viele, ziehen sich auch gegenseitig an, unterstützen sich u. vernetzen sich, tauschen Erfahrungen miteinander aus, geben Wissen und Erkenntnisse gern und kostenfrei weiter an andere, es tut sich schon unendlich menschlich-Positives. Also lasst uns nur auf das GUTE hinschauen, den gutenWeg voranschreiten. Wir brauchen KEINE Angst zu haben !!! Liebe lichte Grüße aus Bonn, Eva Garden

  • Sonja erkingerBeantworten

    Fühle mich oft auch so wie ihr alle das alles beschreibt! Habe oft Tage in denen ich mich fürchte und Angst habe und mich krank fühle! Weiss nicht wie ich das alles Beschreiben soll! Bin wieder total erkältet und weiss nicht wie ich diese los werde! Das alles belastet mich sehr! Vor allem da ich total im Berufsleben stehe.Wuensche allen alles Liebe und lichtvolle Grüße.

Ihr Kommentar