Workshop

Die Geistigkeit des menschlichen Leibes

Diese Veranstaltung empfehlen:

mit Dr. Peter Guttenhöfer

Wer auch nur ein einziges Organ unseres Körpers genauer untersucht, gerät in Staunen über die Intelligenz, die sich in ihm ausprägt. Und schaut man auf das Ganze des Menschen, seinen Organismus, sein Bewusstsein, seine Beziehungen, erhebt sich die Frage, ob dem nicht ein Sinn zugrunde liegt, den es zu entschlüsseln gilt.
Gedanken wie diesen wollen wir in unserem Workshop nachspüren und dabei von der Körperlichkeit ausgehen. Der „Leib” des Menschen reicht über das Sichtbare hinaus. Seelische Aspekte drücken sich in ihm aus. Können wir in unserem Organismus auch das Wirken eines schöpferischen Geistes erahnen?
Wir stellen die Frage: Beruht das Dasein des Menschen auf einem Entschluss, in genau diesem Körper einen Weg zu gehen, der ein inneres Erwachen ermöglicht? Unsere Körperlichkeit scheint darauf angelegt, einen Schritt in der Evolution zu vollziehen, der über die jetzige Form hinausführt, einen Schritt, zu dem wir uns in Freiheit entschließen können.
Wir wollen über körperliche Signaturen sprechen, die  Zukünftiges ermöglichen.

Datum

Mo, 01.05.2017
Beginn: 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

Konferenzzentrum Christianopolis
Im Sanig 1
57612 Birnbach / Ww
Deutschland

Tickets

55 €, Mittagessen 10 €, Anmeldung ist erforderlich

Mitwirkende

Dr. Peter Guttenhöfer

ist Lehrer an der Freien Waldorfschule Kassel. Er ist in der internationalen Waldorfschulbewegung tätig und hat Beiträge zur Kulturgeschichte veröffentlicht.

Kommentare

Ihr Kommentar