Gnosis

Hildegard von Bingen: Niemand gleicht im Wirken Gott

Abb.: Hildegard von Bingen

Diesen Artikel empfehlen:

Dass aber Sein Antlitz in solcher Herrlichkeit strahlt,
dass du Ihn nicht voll und ganz anzuschauen vermagst,
das bedeutet, dass die heilige Gottheit mit aller Güte und Gerechtigkeit so brennend und licht ist,
dass niemand sie zu erforschen vermöchte.
Denn außer Gott gibt es keinen Gott.
Ihm kommt niemand in seinem Wirken gleich.
In allen Wundertaten ist Er Gott allein:
Seine Werke sind, wie Er selber, nicht zu fassen.
Er ist jenes Feuer, aus dem die Engel brennen und leben;
Jene Herrlichkeit ist Er, aus der alle Geheimnisse kommen
und die in sich das wunderbare Leben haben, das in Gott west.
Diese Wunderwerke im Himmel, auf Erden, im Abgrund —
können ihrer Zahl nach nicht einmal genannt werden.

Kommentare

Ihr Kommentar