Publikation

Heilige Geometrie und das Geheimnis der Zahlen

Das Geheimnis der Zahlen

Diese Publikation empfehlen:

89 Seiten, broschiert
10,00 EUR
Erhältlich hier im DRP Shop

Begleitbroschüre einer Veranstaltung ‚Heilige Geometrie und das Geheimnis der Zahlen‘ in Essen 2010.

Heilige Geometrie …

Heilige Geometrie ist die Bezeichnung für eine Wissenschaft vom Aufbau der Welt. Eingebettet in die Philosophien, die unsere Kultur begründet haben, beschreibt sie einen Weg, das Universum ganzheitlich zu verstehen. Sie öffnet die Verbindung zur Welt der Ideen und Muster hinter allem Geschaffenen. In anschaulicher Bildersprache zeigt der Vortrag etwas vom Aufbau des Universums und vom Platz des Menschen darin auf. Die Platonischen Körper, die Welt der Zahlen und der Goldene Schnitt offenbaren einen Sinn, der für jeden erfahrbar ist.

… und das Geheimnis der Zahlen

Zahlen erscheinen auf den ersten Blick als etwas Abstraktes und Nüchternes. Das französische Wort „chiffre” für Ziffer deutet jedoch auf einen verschlüsselten Code hin. Wenn wir ihn öffnen, zeigen die Ziffern ihr verborgenes Wesen und ermöglichen einen Zugang zum Aufbau der geistigen Gesetze der Welt. Sie er-zählen vom Entwicklungsgang der Seele und vom Wesen und Ziel des Menschseins und ermöglichen eine neue Lebensorientierung.

Die Referenten

Andreas Beutel
leitet seit 1998 das Pythagoras Institut Dresden. An Hand von Astronomie, Geometrie und Musik zeigt er Schritte auf, die zu einer Weltsicht führen, bei der sich das Innere mit dem Äußeren vereint. Die Polarität in der Wahrnehmung der Welt wird so überwunden. Er hält national und international Vorträge und Seminare.

Ursula Korb
hat Mathematik und Physik studiert und ist seit 1988 Gymnasiallehrerin für Mathematik, Physik, Pädagogik und Ethik in Augsburg. Sie hat sich mit den mystischen und gnostischen Wegen befasst.