Aufrüttelnde Texte

Tauch ein in die Stille mit Meister Eckhart – Band II

Diesen Artikel empfehlen:

Ein sehr schönes Geschenk, herausgegeben von der Stiftung Rosenkreuz: Band II über das Symposium „Tauch ein in die Stille” – Dialoge zu Meister Eckhart.

Im ersten Büchlein „Tauch ein die Stille” kam bereits die Fähigkeit Meister Eckharts zum Ausdruck, komplexe Religions-Themen und –Probleme auf einfache Botschaften reduzieren zu können. Als Professor und Theologe gelang es ihm, den einfachen Menschen, denen im 13. und 14. Jahrhundert in der Regel jede Bildung versagt blieb, christliche Mystik und Weisheit nahezubringen.
Kontemplation, Meditation und Besinnung führen durch Eckharts Gedanken zur persönlichen tiefen Erkenntnis aber auch zu Trost und Seelenfrieden. Die Gottesgeburt in der Seele ist eine Grundthese Eckhart´scher Mystik. Und dies geschieht, wie Meister Eckhart es formuliert, in der Abgeschiedenheit, d.h. im „Bei-sich-selbst-Sein im Sein-bei-Gott”.
Die vorliegende Broschüre dokumentiert die gemeinsame spirituelle Arbeit in Form von Vorträgen der Repräsentanten der Buddhisten, der katholischen und evangelischen Kirche sowie der Rosenkreuzer. Sie enthält Predigten und Aussagen Meister Eckharts sowie rhapsodischen Gedanken aus den Gruppenarbeiten und Workshops des Symposiums.
Kommentare

Ihr Kommentar