Religion Spiritualität

Der Ruf des Rosenkreuzes

Ruf des Rosenkreuzes

Diesen Artikel empfehlen:

Die Stiftung Rosenkreuz hat eine neue Broschüre herausgegeben: Der Ruf des Rosenkreuzes

Der Weg des Christian Rosenkreuz ist der Weg des heutigen Menschen zu seinem tiefsten Selbst. Und damit ist in unserer Zeit verbunden: der Weg zum Kern der Religionen, zum Universellen, zur Versöhnung der Religionen untereinander, und ferner: der Weg, auf dem sich Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Spiritualität miteinander versöhnen und sich ergänzend erfahren.
Dies ist die geistig-seelische Notwendigkeit in unserer Zeit. Daher sagt Jan van Rijckenborgh: „Christian Rosenkreuz hat in dieser Welt das letzte Wort.”
Kommentare

Ihr Kommentar