Poesie Lyrik

Erwache. Denn Er wacht.

Diesen Artikel empfehlen:

Erwache.
Denn er wacht.
 
Erkenne dich,
so wie Er dich kennt.
 
Erreichen
ist unser Bestreben.
Er reicht uns alles.
 
Erwarten ist unsere Hoffnung.
Er wartet auf unsere Hingabe.
 
Suche kein Ergebnis.
Ergib dich.
Denn Er gibt alles.
 
Erkläre nicht.
Denn Er klärt.
 
Ergänze nichts.
Denn Er ist ganz. In dir.
 
Ertrage Deines.
Denn Er trägt alles.
 
Erwäge.
Denn Er ist die Waage.
 
Erfülle.
Denn Er füllt.
 
Suche keine Lösung.
Denn Er löst.
 
Erlebe.
Denn Er lebt. In dir.
 
Ver-liebst du dich,
denke daran:
Er ist All-Liebe.
 
Foto: Hermann Achenbach
Kommentare

Ihr Kommentar