Religion Spiritualität

Die Tiefe des Gemeinsamen: Mystik – Wo sich Islam und Christentum die Hand reichen

Diesen Artikel empfehlen:

Am 10. September 2016 fand in Köln ein Symposium mit dem Titel

Die Tiefe des Gemeinsamen: Mystik – Wo sich Islam und Christentum die Hand reichen

statt. Es wurde sehr deutlich, wenn sich die Wege der Religionen nach innen wenden, sind die Menschen Brüder und Schwestern, denn ihr Ziel liegt in der gleichen Richtung, der Richtung zum göttlichen Ursprung.

Hier einige Fotoimpressionen vom Symposium:

                           

Fotos von Hermann Achenbach

Kommentare

Ihr Kommentar